Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.632 mal aufgerufen
 Onlinemagazin BallHupe.de
Christian Könitzer Offline

Admin


Beiträge: 73

02.05.2007 19:40
Update Mai 2007 antworten

Hallo allerseits,

das neue BallHupe-Update ist online.

Neue Inhalte findet Ihr in folgenden Rubriken:
- Politik
- Verband
- Clubs
- Treffen
- Regionales
- Reise
- Sport
- Test & Technik
- Meinungen

Viel Spaß beim schmökern...
Christian

BobbyOWL Offline



Beiträge: 17

21.10.2007 00:48
#2 RE: Update Mai 2007 antworten

Hallo Christian,
ja, mich gibt`s auch noch. Noch immer aktiv und pro BVDM. Nach 10 Jahren Vorstandsarbeit kann ich viele Dinge nachvollziehen, die ich hier so lese. Zu manchen Themen habe ich mich in der Vergangenheit eingebracht. Ich habe jetzt etwas längere Zeit mich aus unterschiedlichen Gründen anderen Schwerpunkten gewidmet. Fördervereinsarbeit in 2 Schulen und seit einiger Zeit bin ich bei Verdi Vertrauensmann. Es ist überall das gleiche zu beobachten. Wenige werden mit Arbeiten überhäuft, Diletanten glauben mäkeln zu müssen, und wenn denn mal etwas gemacht werden muss, muss die Familie oder der Beruf herhalten. Wie immer wird vorgebracht, keine Zeit, man ist beruflich sehr eingespannt, die Familie nimmt einen sehr in Anspruch.... Wir kennen das! Meistens können diese Mitstreiter entweder alle Gerichtshows im Detail wiedergeben, oder kennen alle Bundesligaergebnisse- rauf und runter etc.
Trotzdem ist Kritik der Mitglieder oft angebracht und notwendig. Schon länger hatte ich dieses Forum nicht gesehen. Jetzt scheint es mir ziemlich eingeschlafen zu sein. Die Anzahl der Beiträge ist ja gegenüber vorheriger Aktivitäten zurückgegangen. Ich weiß, dass Michael schon aus beruflicher Überzeugung auf Profesionalität schaut. Die Ballhupe wurde ernster, auch diese Forum ist verändert. Wir sollten die Änderungen überdenken.
Mir fehlen mittlerweile etwas die Ansprechpartner. Golo hat seinerzeit die Regionalbüros aufgesucht, heute liest man in dürren Worten, dass wenig Feedback passiert und man die Einsätze strafft. Die Geschäftsstelle wurde eingestampft. Da habe ich mich angeboten als Regionalbüro einzuspringen und zeitweilig als Anprechpartner zur Verfügung zu stehen. Ich habe leider niemals eine echte Rückmeldung vom Vorstand erfahren. Ob es denn wirklich sinnvoll ist die Beiratssitzungen abzuschaffen, wage ich zu bezweifeln. Durch die geringe Beteiligung, und da kann ich aus eigener Erfahrung nur zustimmen, kommt einem der Aufwand unbotmäßig vor,und trotzdem saßen bei den Beuratssitzungen doch einige beisammen und haben Themen erörtert, Beschlüsse gefasst. Fällt das weg, fallen die Arbeiten den Vorstandsmitgliedern zu und Aktivisten weg!
Da ich auch 2 Jahre die Konten des BVDM mit geprüft habe, ist mir nicht verborgen geblieben, was bei manchen Regionalbüros passiert ist. Oft nichts. Dennoch gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass jegliche Aktivitäten nicht unbeobachtet bleiben und für uns positive Effekte rausspringen werden. Es macht Spaß und Sinn für den BVDM zu agieren. Nachdem ich mich etwas aus dem Motorradbereich zurückgezogen habe, kam ein vielversprechender Kontakt nicht weiter zum Abschluss. Auch ich muss mich wieder aktivieren und hoffe wieder mit dem GWC über einen Beitritt sprechen zu können.
Aus einer Versammlung heute bei den Fachbreichen der Vertreter der VERDI Landesgruppe möchte ich ein Zitat und ein Ziel für uns übernehmen. Die aktuellen Fragen sind heute nicht was kann der BVDM für uns tun, sondern was kann ich als Mitglied für den BVDM tun!

Ich würde mich freuen, wenn hier eine rege Diskussion stattfindet. Für Antworten stehe ich gerne zur Verfügung.

Euer Regionalbüro OWL
Robert Schmid

Christian Könitzer Offline

Admin


Beiträge: 73

21.10.2007 11:26
#3 RE: Update Mai 2007 antworten

Hallo Bobby,

herzlichen Dank für Dein tolles Feedback.

Auf einige Deiner Anregungen würde ich gerne näher eingehen:

> Die Ballhupe wurde ernster, auch diese Forum ist verändert. Wir sollten die Änderungen überdenken.

Kannst Du das bitte konkretisieren. Über was genau sollen wir nachdenken?

> Da ich auch 2 Jahre die Konten des BVDM mit geprüft habe, ist mir nicht verborgen geblieben, was bei manchen Regionalbüros passiert ist. Oft nichts.

Die Erklärung dafür ist recht einfach: Viele Regionalbüros arbeiten rein ehrenamtlich und stellen dem BVDM für diese Arbeit nichts in Rechnung.


> Ob es denn wirklich sinnvoll ist die Beiratssitzungen abzuschaffen,

Wir wollen die Bereiratssitzung auf keinen Fall abschaffen. Wie kommst Du darauf?


Herzliche Grüße
Christian

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

21.10.2007 15:13
#4 RE: Update Mai 2007 antworten

Hallo Robert,

Du hst mit vielen Deiner Beobachtungen recht. Aber ich erlebe auch immer wieder, dass sich begeisterte Motorradfahrer ehrenamtlich für den BVDM engagieren, wenn man sie gezielt anspricht. Das ist eine unserer wichtigsten Aufgaben, damit wir dauerhaft die vielfältige und wichtige Arbeit, die wir für alle Motorradfahrer leisten, auch mehr Schultern verteilt können. Dann können wir noch viel mehr bewegen.

Wie Du an unserer Reaktion schon hier im Forum siehst, reagieren wir schnell, wenn wir angesprochen werden. Aber wir im Vorstand sind nur wenige, wir können nicht immer auf alle aktiven und arbeitswilligen Mitglieder zugehen, sondern sind darauf angewiesen, dass Ihr auch auf uns zugeht. So, wie Du es mit Deinem Beitrag hier im Forum getan hast. An Ansprechpartner fehlt es bei uns nicht.

Auch wenn das jetzt noch nicht überall zu sehen und zu bemerken ist, in unserem Verband geschieht eine ganze Menge. Von der neuen Gestaltung der Homepage angefangen über neue Werbeblätter, neues Messeteam mit neuen Materialen und vielen neuen Ideen, die teilweise noch in Worte gefasst und in Taten umgesetzt werden müssen.

Dazu wünschen wir uns auch die Mitarbeit der Clubs. Doch da ist mit ganz wenigen Ausnahmen seit Jahren nichts zu erwarten. Das sieht man leider auch bei der Bundesbeiratssitzung. Die ist in der Satzung festgelegt, und kann damit nur von der Jahreshauptversammlung abgeschafft werden. Aber ich habe nach der letzten Beiratsstizung laut über den Sinn dieser Veranstaltung nachgedacht. Was nützt eine solche Einrichtung, wenn sie von den Clubs nicht genutzt wird. Und ob man Angebote aufrechten erhalten sollte, die auf kein Interesse stoßen, ist doch sicher eine Überlegung wert.

Was die Ernsthaftigkeit angeht, hast Du völlig recht, dass man über die Veränderungen in den letzten Jahren nachdenken muss. Denn uns allen macht Motorradfahren in erster Linie Spaß und das sollten wir auch vermitteln. Das ist bei den vielen Unfällen, zahlreichen Toten und der verkehrspolitischen Arbeit nicht immer leicht. Und so mag durchaus auch der Eindruck entstehen, dass wir ein ernster Haufen sind. Dem ist aber nicht so und unser Motto lautet daher auch völlig zu Recht: BVDM: Mit Sicherheit mehr Spaß. Denn bei unseren Veranstaltungen wie Elefantentreffen, Deutschlandfahrt, Tourentrophy oder Jahreswettbewerb ist der Spaß hautnah zu erleben.
Ich freue mich, dass Du Dich wieder stärker einbringen willst und begrüße das sehr. Gerade Gespannthemen können wir nach der Entscheidung der IGG jetzt wieder verstärkt selber besetzen. Und dabei würde ich gerne auf Deinen Sachverstand und Deine Erfahrung bauen.
Wir im Vorstand freuen uns immer über Kritik und neue Denkanstöße und natürlich über aktive Regionalbüros, Clubs,Stammtische und Einzelmitglieder. Wir unterstützen alle gerne mit Material und unserem Wissen. Zu tun gibt es viel, aber es macht einfach auch Spaß, bei einem Stammtisch mit anderen Motorradfahrer ein bisschen Benzin zu reden, Touren zu planen und ein Bier zu trinken. Gemeinsame Ausfahrten bringen ebenfalls reichlich Spaß und bei einem Sicherheistrainings oder mit einem Messestand können beispielsweise die Clubs neue Mitglieder gewinnen und auch Geld für die Vereinskasse verdienen. Sprecht uns an!!!

Das Motto, was kann ich für den BVDM tun, finde ich Klasse und hoffe, dass sich der ein oder andere angesprochen fühlt.


Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Mit Sicherheit mehr Spaß

BobbyOWL Offline



Beiträge: 17

25.10.2007 19:44
#5 RE: Update Mai 2007 antworten

Hallo Christian,
großes Lob an dich und Christian. Klasse wie ihr agiert und die Antwort habt ihr euch auch nicht leicht gemacht. Ich finde öffentliche Disskusionen sind öffentlich sinnvoll und notwendig. Aber wer hat wieder die Arbeit. Vorstandsmitglieder. Trotzdem o.K. Ich möchte einfach ein paar Dinge einbringen und ich hoffe die Mitglieder verstehen dies auch als konstruktiv. Leider werden allzu schnell die Hauptverantwortlichen mit Aufgaben überschüttet und vielfach auch allein gelassen. Wie ihr wisst, war ich ja 7 Jahre lang Schatzmeister in einem Gespannverein. Zum Schluss habe ich auch alles gemacht, darunter sank dann auch die Qualität. Zum Schluss gabs nur Schelte und sonst nichts. Dennoch gebe ich meine Bemühungen nicht auf. Wer nichts macht, kriegt auch nichts mit. Jetz brauche ich nur noch die Belange des BVDM verfolgen und habe keine weiteren Gesichtspunkte zu berücksichtigen.
Zu Christians Frage bzgl. der RegBüros eine anmerkung. DA haben wir auch einiges unangenehmes besprechen müssen. Dass kann er sicherlich nicht wissen. Ich habe auch vergeblich andere RB`s bemüht zur Zusammenarbeit zu bewegen. Aber dsas ist eben nicht einfach. Es ist einfach wichtig Synergieeffekte auszunutzen und alle Wege auszuloten.
Zum Heft möchte ich nur eins sagen, manche wenn auch flapsige Anmerkung von Babs fand ich schon nicht schlecht. Leider habe auch ich nicht wirklich viel über unser Vereinsleben bei den 3Radtreibern berichtet. Aber das hatte auch Gründe. Blicken wir nach vorn.

Wie schaut es in der Gespannszene aus? Will der BVDM da weiter an vorderster Front mitmachen. Ich betreue weiterhin einige JumboRuns. Und da da der BVDM durchaus einen Namen!

Ciao
BobbyOWL

BobbyOWL Offline



Beiträge: 17

25.10.2007 19:46
#6 RE: Update Mai 2007 antworten

Hallo Christian,
bzgl Beiratssitzung habe ich was im Protkoll oder so gelesen?? Egal, wenn das vom Tisch ist, soll`s gut sein.

Gruß
Bobby OWL

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

26.10.2007 07:50
#7 RE: Update Mai 2007 antworten

Hallo Robert,

es freut micht, dass Du Dich wieder richtig aktiv in den BVDM einbringst. Wir haben zahlreiche gespannfahrende Mitglieder, deren Interessen wir vertreten. Viele davon sind aktiv bei unseren Veranstaltungen wie der Touren Trophy oder fahren bei Jumbofahrten mit oder haben eigene Dreirad-Stammtische. Nicht zu vergessen unser Sicherheitstraining für Gespannfahrer, das wir seit 30 Jahren veranstalten und das Maßstäbe gesetzt hat. Dann hat unser Mitglied Edmund Peikert (der "Gespann-Papst") den Leitfaden für Gespannfahrer herausgegeben. Unsere Mitglieder erhalten fünf Euro Rabatt auf ein Abo der Zeitschrift "Gespanne" und das Elefantentreffen ist bei Gespannfahrern auch sehr beliebt. Wenn Du uns bei weiteren Angeboten für die Dreiradfans unterstützt, finde ich das Klasse.

Zu unserer Verbandszeitschrift "Ballhupe" nur ganz kurz: Aus Zeitmangel erstelle ich (gelernter Zeitungsredakteur) das Magazin in sehr kurzer Zeit. Da bleibt der Witz sicher zu oft auf der Strecke. Da eine Verbandszeitschrift von den Beiträgen der Mitglieder lebt, hoffe ich auf viele unterhaltsame Artikel. Hier ist jedes Mitglied und natürlich die Clubs und Regionalbüros aufgerufen, sich aktiv zu beteiligen. Ob Veranstaltungshinweise, Berichte über Treffen und Ausfahrten, Anregungen und Kritik zu Motorradpolitik oder einfach ein schönes Bild vom eigenen Motorrad: Ich freue mich über jede Zuschrift: Also ran an die Tastatur. Wer auf sich aufmerksam macht, wirbt auch neue Mitglieder.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Mit Sicherheit mehr Spaß

BobbyOWL Offline



Beiträge: 17

06.12.2007 20:18
#8 RE: Update Mai 2007 antworten

Die Anfänge sind gemacht.In Herford haben wir ein Restaurant gewinnen können. Dort gibt es ab 10 Personen Rabatt für Biker oder und uns nahestehende. Es gibt eine Außengastronomie mit Grillplatz. Das Speisenangebot gehobene türkische Küche. Zukünftig auch französisch! Guckst du http://www.beiali.de

Die Firma Elker gewährt uns schon seit Jahren 10%. Bei größerer Bestellung z.B. Büroausstattung bis zu 30 % . Einfach mal fragen. Es gibt dort neben Faxgeräten, Computern , Bürobedarf, Schreibutensilien auch einiges Schöne. Handtaschen, Deko etc. Es ist bald Weihnachten!


einfach mal ne Mail, ich helfe gerne weiter.

Gruß
Robert

Termine 2007 »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen