Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 2.622 mal aufgerufen
 Recht
Christian Könitzer Offline

Admin


Beiträge: 73

24.01.2008 18:22
Vorbeifahren an stehenden Kolonnen antworten
Hallo,

gerade habe ich einen interessanten Artikel zum diesjährigen Verkehrsgerichtstag entdeckt,
der von gestern (23.01.08) bis morgen (25.01.08) in Goslar stattfindet:

"Nehm brach zudem eine Lanze für Motorradfahrer. Bei Staus auf Autobahnen sollten diese langsam durch die Rettungsgasse an den stehenden Autos vorbei fahren dürfen. Dies würde auch an die geltende Pflicht erinnern, im Stau eine Rettungsgasse freizuhalten. Die derzeit geltende Regelung "mitgefangen, mitgehangen" sei weder Mensch noch Maschine zuträglich." [Quelle: http://www.automobilwoche.de/apps/pbcs.d...1005/REPOSITORY]

Hintergrundinfo: Der Präsident der Deutschen Akademie für Verkehrswissenschaft, Kay Nehm, war von 1994 bis 2006 Generalbundesanwalt der Bundesrepublik Deutschland. Auch der BVDM arbeitet regelmäßig im jährlich stattfindenden Verkehrsgerichtstag mit, und zwar immer dann wenn das Thema Motorrad auf der Tagesordnung steht, siehe auch http://www.ballhupe.de/goslar.html. Der aktuelle Stimmungswandel ist somit wohl auch auf die kontinuierliche Lobbyarbeit der BVDM-Vertreter zurückzuführen.

Mit motorradfreundlichen Grüßen
Christian
Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

02.08.2009 09:17
#2 RE: Vorbeifahren an stehenden Kolonnen antworten

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Motorrad (Bagmo) in der der BVDM ebenfalls Mitglied ist, hat das Thema jüngst wieder aufgegriffen. Wir können davon ausgehen, dass bei der nächsten Änderunge der Straßenverkehrsordnung das Durchfahrer im Stau unter bestimmten Bedingungen freigegeben wird.
Manchmal dauert es sehr lange, bis sich etwas ändert, aber der Einsatz für die Motorradfahrer zahlt sich doch aus! Die politische Arbeit ist und bleibt wichtig, Erfolge sind nur durch kontinuierliche Arbeit zu erzielen. Dazu brauchen wir viele Unterstützer. Macht mit, damit wir erfolgreich gegen die aktuellen Streckensperrungen arbeiten können.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

03.09.2009 12:22
#3 RE: Vorbeifahren an stehenden Kolonnen antworten

Hallo zusammen,

jetzt hat Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee mitgeteilt, dass er unsere Forderung nach Freigabe des Rettungsgasse oder des Seitenstreifens für Motorradfahrer bei Staus auf Autobahnen unterstützt. Viele Bundesländer stehen dieser Forderung allerdings immer noch kritisch gegenüber.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen