Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.325 mal aufgerufen
 ET 2008
kpdenia Offline



Beiträge: 3

25.01.2008 15:36
tatsächlich das grösste Treffen?? Antworten

Hallo Leute, auf der Startseite zum Elefantentreffen steht (Zitat: Das weltweit älteste und größte Wintertreffen für Motorradfahrer findet wieder statt in Loh bei Solla, Gemeinde Thurmansbang im Bayerischen Wald, etwa 40 Kilometer nördlich von Passau.").
Es handelt sich sicherlich um eines der ältesten Wintertreffen überhaupt.
Das grösste ist es mit Sicherheit nicht. Jeweils Anfang des Jahres, dieses Jahr war es am 11. - 13. Januar, findet in der Nähe von Valladolid /Spanien ein Wintertreffen mit Namen Pinguinos statt. Und wer die Region kennt, weiss, dass auch dort mit Temperaturen heftig unter Null sinken und mit Schnee gerechnet werden kann (dieses Jahr auf der Hinfahrt in der Sierra von Madrid war es schon ganz nett, was vom Himmel gekommen ist). Teilnehmerzahl, eingeschriebene 30.000 (in Worten dreissigtausend). Wer mehr wissen will, einfach mal "googlen" unter pinguinos oder sich mal die Berichte in http://www.motociclismo.es ansehen.
Grüsse aus Denia / Alicante
Kurt Petersen

Boxer56 Offline




Beiträge: 9

25.01.2008 21:37
#2 RE: tatsächlich das grösste Treffen?? Antworten
Hallo Kurt,

ich bin gerade Deinem Vorschlag gefolgt und habe "pinguinos" gegoogelt. Das kommt mir schon sehr spanisch vor Da keinerlei Englisch sprachige Informationen im Netz zu finden sind, kann das Treffen wohl nicht so groß sein, internationale Besucher werden sich da kaum tummeln. Der angegebene Link führt zu einer Joghurtbecher-Seite, die absolut gar nichts mit Motorradtreffen zu tun hat.

Viele Grüße
Boxer
Calli Offline



Beiträge: 2

26.01.2008 11:07
#3 RE: tatsächlich das grösste Treffen?? Antworten

Hallo zusammen,
ja, das ist schon ein grosses Treffen. Eigentlich wollte ich dieses Jahr dahin, habe schon die Winterreifen auf das Gespann gepackt. Aber leider hat es nicht sein sollen.
Google mal unter "Pingüinos", das geht dann besser.
Ich will auf jeden Fall mal nach Valladolid, aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Vieleicht 2009 und im Anschluß zum ET nach Solla.

kpdenia Offline



Beiträge: 3

28.01.2008 09:54
#4 RE: tatsächlich das grösste Treffen?? Antworten

Grüss Dich Boxer,
so sind halt die Spanier, verstecken die französischen, italienischen, portugiesischen, englischen und deutschen Infos auf ihrer Homepage und keiner findet sie. Und welchen link meinst Du eigentlich?
Und hat nicht heute fast jeder einen Joghurtbecher? Selbst meine 18 Jahre alte R100GSPD besteht zum Grossteil aus Plastik - im Gegensatz zu meiner 750 Laverda von 1970 - da ist noch alles solide, selbst die Seitendeckel sind aus Metall, die Schutzbleche aus Edelstahl (und das serienmässig)- und vollgetankt wiegt sie fast mehr als die Q - das ist noch ein richtiges Männermotorrad - und ´ne Diva.
Bleib locker Boxer, Joghurt kann auch gesund sein - und spanisch kann man lernen - ist schliesslich eine häufig gesprochene Sprache.
Grüsse aus dem sonnigen Denia / Alicante
Kurt

Angefügte Bilder:
Pinguinos 2008 030.jpg   Pinguinos 2008 009.jpg   Pinguinos 2008 089.jpg  
Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

28.01.2008 13:12
#5 RE: tatsächlich das grösste Treffen?? Antworten

Hallo Kurt,

klappern gehört zum Handwerk. Aber mal im Ernst. Es ist zugebenermaßen ein bisschen spitzfindig formuliert aber in der Kombination ältestes und größtes ist die Aussage absolut richtig. Und was die Teilnehmerzahlen angeht, gab es schon mal ein Elefantentreffen des BVDM mit gut 70.000 Teilnehmern.
Aber auch das ist nicht wirklich wichtig. Was zählt ist die besondere Atmosphäre des Elefantentreffens und davon kann sich jeder selber überzeugen oder natürlich auch hier im Forum lesen. Das Elefantentreffen ist ein internationales, zumindest aber europäisches Treffen.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Mit Sicherheit mehr Spaß

kpdenia Offline



Beiträge: 3

28.01.2008 15:22
#6 RE: tatsächlich das grösste Treffen?? Antworten

Hallo Michael,
sollte auch keine Besserwisserei sein, sondern in erster Linie ein Hinweis auf andere europäische Treffen im Winter.

Recht hast Du. Tradition, Grösse und vor Allem Ansehen, das spricht schon für Euch. Selbst auf dem Pingüinostreffen wurde von den älteren Teilnehmern (die ohne Joghurtbecher) über Euch gesprochen, einmal im Leben Elefantentreffen - das wärs. Und ich hoffe es bleibt bei einem Motorradtreffen - es kommt ja immer mehr die Quadfraktion (zumindest hier in Spanien) zu solchen Veranstaltungen. Übrigens, Pingüinos war auch schon mal grösser. Die ehemaligen Veranstalter haben sich vor einigen Jahren getrennt und jeder veranstaltet jetzt - und zwar zur gleichen Zeit und nur ca. 80 Kilometer voneinander entfernt - sein eigenes Event. Wie war das noch mit den Elefanten und den richtigen Elefanten - Parallelen gibt es überall.
Michael, Euch viel Erfolg und schöne Grüsse
Kurt

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz