Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 3.095 mal aufgerufen
 ET 2008
Seiten 1 | 2
globerocker Offline



Beiträge: 19

31.01.2008 23:39
#26 RE: Toiletten antworten

hallo leute,

kann es sein, daß ihr euch jetzt alle bissl in rage geschrieben habt???
ziemlich harter tobak der hier stellenweise geschrieben steht! ich finde, das muß doch nicht sein!
letztlich ziehen wir doch alle an einem strang und genießen das motorradfahren im winter.
mit allem was dazu gehört, oder eben auch nicht...
damit sind wir doch schon allein eine ganz besondere spezies!

und wie das jeder mit der kackerei handhabt ist doch sein problem....

also, habt euch wieder lieb und weiterhin eine unfallfreie und gesunde saison!
denn DAS ist das wichtigste!

viele grüße an alle!

globerocker

Kuhboy Offline




Beiträge: 18

01.02.2008 08:36
#27 RE: Toiletten antworten

Dito,Angeschissen wird woanders !!!

Peace,Mopped,Rock`Roll

HerrSchrader Offline



Beiträge: 150

01.02.2008 21:12
#28 RE: Toiletten antworten

OK, ich bin dabei.
freundlich mag ich´s eh viel lieber

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

02.02.2008 13:16
#29 RE: Toiletten antworten

Hallo zusammen,

schön, dass Ihr wieder zu einem normalen Umgangston zuückgekehrt seid. Ich freue mich über jede Frau, die Motorrad fährt und finde es toll, dass es immer mehr werden. Ganz besonders Klasse ist, dass auch immer mehr Frauen mit dem Motorrad zum ET kommen. Brauchen wir denn ein alleiniges "Harte-Kerle-Image". Ich für meinen Teil nicht (klar, ich bin als Weichei auch mit dem Auto zum ET gekommen. Fahre aber sonst auch im Winter mit dem Motorrad), denn schließlich zählt allein das Erlebnis Motorradfahren im Winter. Unser gemeinsames Hobby ist etwas Verbindendes, nichts Trennendes und sollte schon gar nicht zum Gegenstand von Geschlechterkampf werden. Das Toilettenproblem werde ich an das Veranstaltungs-Team weitergeben. Vielleicht findet sich ja für das nächste Jahr eine Lösung, die auch den Frauen gerechter wird.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Mit Sicherheit mehr Spaß

Hänsn Offline



Beiträge: 6

02.02.2008 21:29
#30 RE: Toiletten antworten

Hallo !
Jetzt muss ich auch mal in diese Kerbe hauen ! :
Das Scheisshaus ( einen anderen Namen verdient es wirklich nicht )in der Arena , welches von dem beschriebenen Platz das nächste ist , spottet ab Freitag jeder Beschreibung - da kriegst du dermassen den Brechreiz wenn man nur auf 5 meter hinkommt !
Das kann nicht sein , denn bei 20 € Eintritt für praktisch 0 Müll sollte man eigentlich vernünftige sanitäre Anlagen erwarten können !
Es soll auch Leute geben , welche sich statt EPA auch mal ein stück Schwein einschmeissen und folgendermassen auch mal zum kacken gehen müssen .
Ausserdem was soll das Argument , dass man in den Wald oder hinters Zelt o. ä. scheissen soll - das ist ja wie im Mittelalter !
Als Typ ist es ja einfach , irgenwo hinzupissen - aber als Frau ?
Da möchte ich jemanden sehen , der zwischen den Zelten die Hosen runterlässt!
Ausserdem mag ich das Argument mit dem 1€ Klo so nicht stehen lassen , denn wer geht zum pissen ( o. scheissen ) bis zum Eingang rauf ? Meiner Meinung nach wären mehrere gebühhrenpflichtige Klos nicht schlecht , wenn die Sauberkeit passt ( Ich war letztes Jahr auf einem Treffen in Slowenien , da wurden die Dixies jeden !!!!! Tag saubergemacht ).
Jetzt muss ich dem ,Herrn, Schrader noch eine auf den Deckel hauen :
Was haben SIE gegen Mädels auf dem E-treffen ?
Die sind im Winter wahrscheinlich öfter mit dem Mopped unterwegs als SIE , ausserdem haben wir eine gesetzlich geregelte Gleichberechtigung , oder sind SIE in einem frauenfeindlichen MC ?
Mit (Frauen)freundlichen Grüssen und dem Wunsch , dass der HERR Schrader- und so mancher andere auch - aufm nächsten E-Treffen sauber die Scheisserei hat , Hänsn

Hänsn Offline



Beiträge: 6

02.02.2008 22:12
#31 RE: Toiletten antworten

Hallo Elefantenfan !
Zu Dir fällt mir auch noch was ein :
Es setzt niemand das E-Treffen aufs Spiel , aber es könnte sein , dass es an seiner eigenen Grösse erstickt .
Was spricht dagegen , dass man das Treffen um die Tagesbesucher und vor allem um die Autofahrer verkleinert . Dann hat man fast kein Müllproblem mehr und die Sachschäden werden vermutlich auch zurückgehen wenn statt 4000 nur noch 2500 Besucher da sind , ausserdem wird dann viel weiger Fläche benötigt , was sich eigentlich positiv auf die Pacht auswirken sollte .
Denkt mal darüber nach , Gruss , Hänsn

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

03.02.2008 09:35
#32 RE: Toiletten antworten

Hallo Hänsn,

ich denke nicht, dass die Größe ein Problem ist. Wir hatte schon deutlich mehr Teilnehmer, ohne dass die Atmosphäre darunter gelitten hätte. Ich denke dass die gerade die Größe und die Internationalität besondere Eigenschaften des Elefantentreffens sind. Unser ET-Team macht sich viele Gedanken. So haben wir zum Beispiel in diesem Jahr den Eintrittspreis für die Tagesbesucher auf 7,50 Euro und damit um 50 Prozent erhöht. Wer mit dem Auto anreist, muss einen ordentliches Stück zu Fuß gehen. Im übrigen wirken sich weniger Teilnehmer nicht positiv auf die Pacht aus (wir müssen langfristige Verträge schließen und Ausweichflächen in Reserve halten), sondern negativ auf die Einnahmen. Wir haben hohe Fixkosten und schwierig zu kalkulierende Kosten wie etwa Schneeräumen oder Müllbeseitigen. Da wir nicht wissen, ob und wie viel Schnee fällt und mehr als 20 Tonnen Müll von denen alles per Hand aufgesammelt werden muss, kostet natürlich auch entsprechend.
Wir als gemeinnütziger Verband, der von den Einnahmen des Elefantentreffens seine politische Arbeit und die Verkehrssicherheitsaktionen wie Unterfahrschutz und Sicherheitstraining organisiert, können uns kein finanzielles Risiko und negatives Ergebnis des ET leisten.
Und wie schon in einem früheren Beitrag geschrieben, werde ich die Diskussion über die Toiletten an das ET-Team weitergeben. Mehr Sauberkeit und weniger Müll ist jedenfalls mein größter Wunsch für das ET.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Mit Sicherheit mehr Spaß

HerrSchrader Offline



Beiträge: 150

03.02.2008 23:50
#33 RE: Toiletten antworten
mutzumaßen wer im winter mehr fährt ist lächerlich.
um eine eigene meinung (artikel 5 grundgesetz) zu haben und zu äußern, brauche ich keinen MC im rücken, das kann ich sehr gut alleine.
und noch ein tip hänsn:
den anderen für´s nächste ET die scheisserei zu wünschen ist ziemlich dumm von dir.
was glaubst du denn, wie die klos dann erst aussehen?!?
und was denkst du, was die ganzen frauen erst mit dir machen, wenn die rausbekommen, wer mit der wünscherei angefangen hat?!?
schrader
Babsi Offline



Beiträge: 5

04.02.2008 11:58
#34 RE: Toiletten antworten

Hallo Herr Schrader!

Deine Äußerungen werden wirklich mit jedem Beitrag immer lächerlicher!
Dazu kann man nun wirklich nichts mehr sagen!!!!!!!!!!!!!!!

Zum Beitrag von Michael Lenzen:
Ich habe den 1.Beitrag wegen der Klo`s geschrieben. Und mein Ziel war eigentlich nur, dass wir eventuell noch einen zusätzlichen Klowagen bekommen.
Es ist nun mal so, dass alle, die vom Sanicontainer abwärts wohnen, den Klowagen in der Arena benützen . Und das sin sehr viele Leute!

Mfg
Babsi

AN Offline



Beiträge: 10

04.02.2008 18:24
#35 RE: Toiletten antworten

Hallo Herr Schrader, bist du nicht fähig im stressigen Moment der Scheißerei die Kloschüssel zu treffen, weil du mit Sauerei aufm Scheißhaus drohst!?

Zum sinnvollen Teil von Michael Lenzen: Die Umgebung vom Sanicontainer ist WC-mäßig absolut unerschlossen. Jeder ET-Teilnehmer aus dieser Gegend muß tatsächlich bis in die Arena oder rauf bis fast zum Eingang gehen um ein WC aufzutreiben.Eine bessere Aufteilung der WC`s wäre schon eine große Erleichterung für viele Bewohner dieser Gegend!!

Gruß AN

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

04.02.2008 20:02
#36 RE: Toiletten antworten

Hallo Babsi,

wie schon geschrieben werde ich Deine Anregung an das ET-Team weitergeben.

Ich hoffe, dass nun wirklich alles relevante zu dem Thema gesagt ist und wir uns weitere Wortgefechte auf Nebenschauplätzen, die allenfalls zu gegenseitigen Missverständnissen oder mehr führen, damit sparen können.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Mit Sicherheit mehr Spaß

Markus - Elefantenfan Offline



Beiträge: 5

06.02.2008 08:41
#37 RE: Toiletten antworten

Ich bin auch der Meinung, dass wieder Frieden im Hexenkessel einkehren sollte. Uns verbindet was ganz Besonderes, das ET - und das ist gut so!

Winterbiker-Gruß
Markus

HerrSchrader Offline



Beiträge: 150

06.02.2008 20:54
#38 RE: Toiletten antworten
globerocker Offline



Beiträge: 19

06.02.2008 22:38
#39 RE: Toiletten antworten

Also da muß ich HerrSchrader jetzt aber mal loben, der Beitrag war konstruktiv! ;-)

Viele Grüße

globerocker

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

07.02.2008 07:26
#40 RE: Toiletten antworten

Nette Idee, aber keine wirkliche Alternative.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Mit Sicherheit mehr Spaß

globerocker Offline



Beiträge: 19

07.02.2008 23:58
#41 RE: Toiletten antworten

Zumindest keine Alternative für 4000 Leute ;-)

Viele Grüße

globerocker

Kai aus Wiesbaden Offline



Beiträge: 19

08.02.2008 18:46
#42 RE: Toiletten antworten

also leute....ihr habt sorgen.......jetzt kommt mal alle wieder runter und lasst es gut sein.....mein moped läuft nicht richtig...das ist weit aus schlimmer als euer problem hier...in diesem sinne euch ein tollen tag noch

Kuhboy Offline




Beiträge: 18

08.02.2008 19:02
#43 RE: Toiletten antworten

das tut mir Leid,kann mir Dir mitfühlen.Zur Aufheiterung:Ich war kurz unterwegs,Trockene u.Kalte Straßen,Heißer Reifen, Blauer Himmel und schööön Durchgefrohren.DAS IST GEIL !!!

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

09.02.2008 12:22
#44 RE: Toiletten antworten

Hallo Kai,

dann sieh mal zu, dass Deine Maschine schnell wieder anständig läuft, das Wetter ist optimal zum Fahren.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Mit Sicherheit mehr Spaß

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen