Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 874 mal aufgerufen
 ET 2008
AN Offline



Beiträge: 10

28.01.2008 19:07
Eintrittspreis antworten

Hallo, ich bin im allgemeinen über die ständige Erhöhung des Eintrittspreises unzufrieden !

Ständig können wir in dem netten blauen Heftchen vom Elefantentreffen lesen, dass der Sperrmüll immer mehr wird und wir deswegen jedes Jahr mehr Eintritt bezahlen müssen.

Die sollten mehr Eintritt von den Autofahrern verlangen, den nur die schaffen es, so viel Zeug anzuschleppen, mein Russe würde da schon lange schlapp machen !!!!!!!!

Gruß AN

BK97 Offline



Beiträge: 2

28.01.2008 22:13
#2 RE: Eintrittspreis antworten

Hallöchen AN,
der Tipp ist gar nicht mal so schlecht.:))) Nur wie stellst du dir die Durchführung vor. Die ersten Teilnehmer kommen zum teil schon 1 Woche vor dem eigentlichen Treffen an. Sobald der Trubel losgeht reisen diese Teilnehmer wieder ab, und hinterlassen uns zum Teil Ihren Müll. ( Ganz bewußt gesagt zum Teil, da nicht alle so sind) Die ersten Helfer reisen den Montag vor dem Treffen an und fangen an alles aufzubauen-vor zu bereiten. Das sind, wenn es gut geht ca. 10 Leute, erst zum Treffen selbst werden es mehr Helfer. Nun meine Frage an dich, wie soll man das dann in Angriff nehmen? Des weiteren sollte man im Hinterkopf behalten, das jeder Helfer sich extra Urlaub auf der Arbeit nimmt, um das Treffen vor zu bereiten. Die Stundenbelastung z.b. in dem Kassenhäuschen locker 10 Std. und mehr beträgt. Alles ehrenamtlich und freiwillig wohlgemerkt. Mein Vorschlag an dich, melde dich doch nächstes Jahr mal als Helfer. Mich würde das sehr freuen.
Es wäre aber auch eine Möglichkeit, den Kumpel nebenan zu motivieren seinen Müll wieder mit zu nehmen. Wenn alle mit anpacken, steigt die Chance das der Müllberg irgendwann weniger wird.
Gruß
Bernd

Nine Offline




Beiträge: 5

29.01.2008 13:39
#3 RE: Eintrittspreis antworten

Der Eintrittspreis ist völlig in Ordnung...
...wenn man mal bedenkt, dass wie Du schon sagtest, alle ehrenamtlich arbeiten. Wie uns einer der Veranstalter lang erzählte dient der Eintrittspreis zum größten Teil der Beseitigung von Sachschäden und Müll.
Der Bauzau muss bezahlt werden, ohne ihn würden die Kosten für zerstörten Wald und die Verwüstung von Grundstücken und Häusern der Anwohner ins Unermessliche steigen. Die unzähligen abgebrochenen Schneestöcke (die gelb-schwarzen Dinger am Straßenrand, die so gerne von gedankenlosen Trunkenbolden abgebrochen werden) kosten ein Schweinegeld. Es fiel die Zahl 18.000,- Eur, die alleine schon für Sachschäden nur an die Gemeinde gezahlt werden mußten.
Auch Monate nach der ganzen Veranstaltung muss der der BVDM noch für verendete Kühe bezahlen, weil manche Deppen meinen sie müßten Glasscherben auf den Wiesen verteilen. Und die Liste geht unendlich weiter.

Also ich bin jetzt erstmal dem Verein beigetreten, um so ein bischen Unterstützung zu leisten und ich werde nächstes Jahr schon Mittwochs anreisen und mich als Helfer für die Vorbereitungen melden.

Aber eins ist gewiss: Einmal Elefantentreffen - immer Elefantentreffen!
Es grüßt: Greenhorn Janine

AN Offline



Beiträge: 10

29.01.2008 18:33
#4 RE: Eintrittspreis antworten

Hallo, die Kontrolle von Autofahrern und Motorradfahrern vor dem Treffen ist natürlich ein Problem, aber das ist nicht die große Masse.
Ab Donnerstag ist doch eigentlich die Kasse besetzt und da kann man dann doch gut unterscheiden, wer wie angereist ist.
Die Leute, die einen dick aufgepackten Schlitten hinter sich herziehen, gehören schon gewaltig abkassiert.

Die " Deppen" wie die Nine einige Treffenteilnehmer so schön nennt werden leider jedes Jahr mehr. Ich war heuer ab Mittwoch am Platz und es ist der Hammer, was da schon alles an Material zerstört wurde.
Die "besoffenen Randalierer" , wie ich diese Deppen gerne nenne werden leider immer mehr und sind für die Qualität des Treffens leider nicht besonders förderlich.

Leid tun mir die ganzen freiwilligen Ordner, die sich mit den Rauschkugeln rumärgern müssen. Diesen Menschen gebührt große Dankbarkeit und Respekt.

Gruß AN

BK97 Offline



Beiträge: 2

29.01.2008 18:57
#5 RE: Eintrittspreis antworten

Hallöchen allerseits,
vielen Dank für die Blumen. Auch ich bin einer dieser unermüdlichen Helfer. Ich leiste die Arbeit gerne, und sie macht mir viel Spaß. Nicht wegen der Lobeshymnen auf die Helfer u.s.w. Nein, weil ich diese Gemeinschaft, diese einmalige Atmosphäre einfach umwerfend finde. Das verleitet mich jedesmal dazu (seit 7 Jahren) als Helfer wieder zu kommen. Und das Problem mit den "Deppen" wie Sie genannt wurden , ist kaum in den Griff zu bekommen. Es sind stehen einfach zu wenig Helfer zur Verfügung. Man kann nur versuchen, als Teilnehmer positiv auf solche Leute einzuwirken. Mich würde es freuen den einen oder anderen von euch als Helfer nächstes Jahr zu sehen.
Gruß
Bernd

AN Offline



Beiträge: 10

29.01.2008 19:18
#6 RE: Eintrittspreis antworten

Tja, Ehre für den, dem Ehre gebührt.
Gruß AN

«« vlamingen
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen