Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.552 mal aufgerufen
 Deutschlandfahrt
Nossi Offline



Beiträge: 11

10.02.2008 19:04
Deutschlandfahrt 2008 antworten

Hallo,

gibt es schon Infos und einen
Zielort für die DLF 2008 ?

Gruß,Norbert

Gruß,Norbert

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

11.02.2008 07:22
#2 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten

Hallo Norbert,

ja, es gibt schon Infos, bald auch auf der Homepage unter Deutschlandfahrt. Vom 29. bis 31. August wird die 31. BVDM-Deutschlandfahrt den hohen Norden ansteuern. Zielort ist Büsum. Das Fahrgebiet erstreckt sich entlang des Nord-Ostsee-Kanals bis zur dänischen Grenze.
Ausschreibung und Nennungsformular gibt es bei der BVDM-Geschäftsstelle, Carl-Zeiss-Straße 8, 55129 Mainz, E-Mail: info@bvdm.de.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Mit Sicherheit mehr Spaß

Nossi Offline



Beiträge: 11

11.02.2008 21:23
#3 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten

Danke Michael !!!

Gruß,Norbert

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

14.02.2008 07:39
#4 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten
Hallo Norbert,

in der nächsten Ausgabe der Ballhupe, die auch auf der Messe Dortmund verteilt wird, gibt es weitere Informationen zur Deutschlandfahrt. Du findest den BVDM auf der Messe vom 28.02. bis 02.03.08 in den Westfalenhallen Dortmund in Halle 7, Stand 747. Die große Plane zeigt schon von weitem, wo sich unser Stand befindet, auf dem ein "Grüner Elefant", ein Zündapp KS 601 Gespann stehen wird. Schau doch mal vorbei.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Mit Sicherheit mehr Spaß

DagmarSchreiner Offline




Beiträge: 106

07.03.2008 22:29
#5 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten

Wasser, Wind und Fahrspaß verspricht die Deutschlandfahrt 2008 im hohen Norden am letzten Augustwochenende (genau 29.08.-31.08.08). Zieleinlauf ist Büsum. Näheres über die Deutschlandfahrt 2008 gibt es für die "Nordlichter" persönlich am BVDM-Stand anläßlich der Hanse-Jamboree am 14./15.06.08 in Henstedt-Ulzburg, ansonsten auf unser Homepage.
Dagmar Schreiner, BVDM-Referentin Messe


FreeDee Offline




Beiträge: 13

13.03.2008 18:40
#6 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten

Ich bin ein Fan der beiden deutschen Küsten, aber auf die Idee, mit dem Motorrad dorthin zu fahren, wäre ich von allein jetzt nicht gekommen. Hoffentlich gibts genügend Kreisverkehre, damit die Reifen auch seitlich etwas abgenutzt werden

Gruß Friedhelm

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

14.03.2008 07:38
#7 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten

Hallo Friedhelm,

dann lass Dich überraschen, was der hohe Norden an Kurven zu bieten hat. Es ist zwar nicht die Eifel oder das Sauerland, aber es gibt schöne Motorradstrecken und viel zu entdecken.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Mit Sicherheit mehr Spaß

Franz Waldmann Offline




Beiträge: 4

10.06.2008 20:39
#8 RE: Deutschlandfahrt 2008 - Ausschreibung antworten

Liebe Zielgruppe,

das Nennformular ist jetzt auch online unter http://bvdm.de/index.php?id=57 zu finden oder direkt unter http://bvdm.de/fileadmin/user_upload/Deu...sschreibung.pdf zum herunterladen.

cya, Franz

jokeundjens Offline



Beiträge: 13

01.08.2008 13:24
#9 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten

NUR NOCH 4 WOCHEN!!!!!!

So liebe Freunde der Deutschlandfahrt, es ist so weit; die Fahrt steht! Ich habe gestern abend die letzte Nebenkontrolle fertig gestellt. Die Unterlagen sind in meinem Koffer verstaut und ich werde mich gleich auf den Weg zum Bahnhof machen, um zu Wolfgang nach Berlin zu fahren. Dort werden wir dann die Sache in trockene Tücher packen.
Da mann an den Hauptkontrollen meistens ein wenig Zeit hat, habe ich ein besonderes Augenmerk bei deren Auswahl walten lassen. Touristisch schön gelegen und meist auch immer eine Möglichkeit etwas zu Essen, ein Pipi zu machen oder auch in der Umgegend günstig zu übernachten.
Für alle Teilnehmer der Tourenzielfahrt 2008 (alte Bäume) noch der Hinweis, das beide Bäume, die sich im Zielgebiet befinden auch als Nebenkontrollen vorgesehen sind. Hier könnt Ihr also 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen.
So und jetzt gebt Euch einen Ruck, füllt die Nennung aus (für BVDM Mitglieder kostenfrei) und schickt diese an Wolfgang. Auf das die Deutschlandfahrt-Familie wieder zahlreich vertreten ist und stetig größer wird.

Jens Weinerdt, Heide

DagmarSchreiner Offline




Beiträge: 106

04.08.2008 18:04
#10 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten
Moin Moin in den hohen Norden,
den in anläßlich der Hanse-Jamboree 2008 Mitte Juni in Henstedt-Ulzburg etwas kennengelernt habe. Gemeinsam mit Joke, Jens und Jette haben wir sehr viel Werbung für unsere Deutschlandfahrt 2008 gemacht. Ich freue mich darauf mehr vom Norden zu sehen durch Besetzung einer der Hauptkontrollen und vorallem dort auf Euren Besuch. Wo? wird nicht verraten - aber Gummibärchen, gutes Wetter und gute Laune sind wie immer gewiss.
Und wie Jens schon sagte, sollten sich die Teilnehmer der BVDM-Tourenzielfahrt die "Alten Bäume" im Norden nicht entgehen lassen.
Wir sehen uns.
Grüße
Dagmar
Zusatz für Jens: schau mal in Deine Mails

BVDM e.V.
Dagmar Schreiner, Referat Messe

FreeDee Offline




Beiträge: 13

15.08.2008 16:27
#11 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten

Wie jedes Jahr habe ich mir auch diesmal wieder vorgenommen, die Geduld zu bewahren und abzuwarten, bis die Unterlagen kommen. Nun sind es nur noch 2 Wochen und wieder denke ich, nun wird's aber langsam Zet. Daher hier mal die Frage, ob die Unterlagen zur Deutschlandfahrt schon versendet sind.
Und bei der Gelegenheit eine Bitte: Ihr habt ja von jedem Teilnehmer die EMail-Adresse, es wäre schön, nach der Zahlung so etwas wie eine Anmeldebestätigung zu bekommen.

Gruß Friedhelm Braun

Guzzi Harry Offline



Beiträge: 1

18.08.2008 19:21
#12 Deutschlandfahrt 2008 - Versand Unterlage antworten

Hallo Friedhelm,

ich habe die Info, dass die Unterlagen am Mittwoch versandt werden.

Bei der Gelegenheit mal die Frage, ob sich am Donnerstag zur Mittagszeit jemand aus dem Rhein-Main-Gebiet uf den langen Weg in den hohen Norden macht?

Zumindest die Anfahrt könnte man dann ja vielleicht gemeinsam machen.

Tschüß

Harald

FreeDee Offline




Beiträge: 13

19.08.2008 07:29
#13 RE: Deutschlandfahrt 2008 - Versand Unterlage antworten
Hallo Harald,
Danke für die Info. Da kann ich ja am Wochenende mal mit der Plaung beginnen.
Ich wohne an der A45 nördlich von dir, fahre aber schon Donnerstag früh.
Wir sehn uns.
Gruß Friedhelm
Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

21.08.2008 08:03
#14 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten

Hallo zusammen,

wer fährt denn aus dem Großraum Köln/Bonn/Düsseldorf/Ruhrgebiet am Donnerstag morgen in den hohen Norden und will dabei noch ein paar Bäume mitnehmen? Ich will so gegen 9 Uhr in Köln los und auf dem Weg nach Büsum (Quartier muss ich noch organisieren) im Rahmen usneres Wettbewerbes einige Bäume fotografieren. Aufgrund der Streckenlänge werde ich sicher auch das ein oder andere Mal die Autobahn nutzen. Wer etwas Ähnliches plant, kann sich gerne melden. Gemeinsam macht die lange Strecke sicher mehr Spaß.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

Michael aus Düsseldorf Offline



Beiträge: 18

22.08.2008 08:10
#15 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten

Hallo zusammen.
Wir fahren auch am Donnerstag, wissen aber noch nicht genau wann und wohin.
Das Wertungsheft ist gestern gekommen, sieht ja wieder sehr interessant aus.
Die erste Nachschicht ist vorbei, die Kontrollen sind ausgezählt und in die Karte übertragen.
Hoffendlich ist die für Mopeds freigegebene Fußgängerbrücke auch für Pan-Gespanne breit genug.
Ich denke Jens hat als Gespannfahrer daran gedacht, oder ist auch eine Anfahrt aus Rendsburg möglich?
Wir sehen uns spätestens in Büsum.

PS. Wir fahren sicher nicht, wie im Heft angeben zur Siegerehrung im alten Bahnhof nach Bad Orb

Gruß
Michael und Claudia

DagmarSchreiner Offline




Beiträge: 106

01.09.2008 20:39
#16 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten
Lange auf das Ereignis gefreut, aber leider viel zu schnell wieder vorbei.
Aus Sicht der "Gummibärchen"-HK in Burg an der Fähre war es eine super Veranstaltung. Allein unser Standort am Nord-Ostkanal war schon aufregend. Der Ansturm der Teilnehmer am 1. Tag hielt sich sehr in Grenzen, so dass uns (Wolfgang Grüne und mir) ausreichend Zeit blieb, die vorbei ziehenden großen Containerschiffe zu bewundern. Aber auch manch kleines Segelschiff war sehenswert. Ein Bewohner machte uns dann noch auf die Durchfahrtzeit des Kreuzfahrtschiffes Saga Ruby aufmerksam und als es dann kam - ein Genuß und bei mir kam ein bisschen Fernweh auf.
Samstagmittag wurden wir dann "überrollt" - fast 20 Motorräder gleichzeitig. Für viele Teilnehmer noch Zeit genug zu unserer Unbekannten, der tiefsten Landstelle Deutschlands zu fahren. Dazu musste aber die Fähre benutzt werden und die fuhr nach Bedarf. Die Jenigen, die direkt abfahren konnten, standen bereits auf der Fähre und die anderen, die ihre Zeit bei uns noch "absitzen" mussten hofften, dass die Fähre auch auf sie noch warten würde. Der Versuch, die Abfahrt noch zu verhindern hat leider nicht geklappt. Wir alle hatten einen riesigen Spaß.
Mir hat der leider viel zu kurze Besuch in der Heimat von Jens, Joke und Jette im hohen Norden super gefallen. Die ganze Veranstaltung war für mich rundum gelungen.
Es wäre schön, wenn Ihr Eure Eindrücke auch kundtut, sei es hier im Forum oder als eigenen Bericht für die Ballhupe.
Grüße von der Gummibärchen-HK

Dagmar Schreiner, Referat Messe im BVDM e.V.
Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

Angefügte Bilder:
080829 024 HK1 Segelschiff.jpg   080829 028 HK1 Kreuzfahrtschiff Saga.jpg   080829 023 HK1 dunkle Wolken.jpg   080829 022 HK1 Entenfütterung.jpg   080830 040 Zwangspause.jpg  
Nossi Offline



Beiträge: 11

02.09.2008 22:16
#17 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten

Hallo DF-Fahrer,
das war mal wieder eine supergute DF.
Vielen Dank an Jens, Wolfgang und alle Helfer,die so viele Stunden an den Hauptkontrollen für uns da waren.
Ich hoffe nächstes Jahr gibt es wieder so eine schöne und interresante DF für uns alle!

Gruß,Norbert

FreeDee Offline




Beiträge: 13

03.09.2008 10:53
#18 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten

Auch von uns vielen Dank an die Organisatoren. Was an Kurven in SH zu finden ist, habt ihr eingebaut. Uns hats auch sehr gut gefallen, bis zu unserem Unfall halt.
Für die, die es noch nicht mitbekommen haben, wir hatten einen klassischen Auffahrunfall mit 2 Verletzten, 1x Schlüsselbeinbruch und 1xWadenbein- und Sprunggelenkbruch. Und die beiden Mopeds sehen auch recht unglücklich aus. Heute werden unsere Freunde aus dem Husumer Krankenhaus entlassen. Ich hoffe, dass sie nächstes Jahr trotzdem wieder mit kommen.

Gruß Friedhelm + Regine aus SI

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

05.09.2008 08:05
#19 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten
Hallo Deutschlandfahrer,

wer hat noch schöne Bilder von der DF. Suche noch das ein oder andere gute Bild für die Ballhupe. Schickt mir einfach eine Mail an ballhupe@bvdm.de. Ich benötige eine hohe Auflösung, mindestens 300 dpi bei einer Bildgröße von 15 cm.
Und natürlich würde ich mich über einen Bericht besonders freuen. Allerdings drängt die Zeit, denn die nächste Ausgabe erscheint zur Intermot, die am 6. Oktober startet.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

DagmarSchreiner Offline




Beiträge: 106

05.09.2008 18:31
#20 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten

Gute Besserung nach Siegen und gesundes Wiedersehen DLF 2009.
Gruß
Dagmar

DagmarSchreiner Offline




Beiträge: 106

05.09.2008 19:05
#21 RE: Deutschlandfahrt 2008 antworten
Schön war es in der Heimat unserer BVDM-"Nordlichter" Jens, Joke und Jette.
Es wäre schön, wenn Ihr kurzfristig Berichte/Eindrücke und Bilder zur Deutschlandfahrt 2008 Büsum für die kommende Ballhupenausgabe an Michael sendet: ballhupe@bvdm.de.
Es muss nicht viel sein. Die von Michael zitierte Ballhupenausgabe muss schnell erstellt werden, da sie zur Intermot 2008 in Köln (Anfang Oktober) erscheinen muss. Wir, das Messeteam, wollen und werden vor allem mit unserer Verbandszeitschrift auf uns, den Bundesverband der Motorradfahrer e.V. auch auf unsere touristischen Veranstaltungen z.B. Deutschlandfahrt aufmerksam machen, um Neugier sowie Interesse an uns zu wecken. Je aktueller die Ausgabe ist, um so wirkungsvoller und interessanter ist sie. Auch ich bitte Euch hier um Unterstützung, unseren Verband in der Öffentlichkeit zu präsentieren und damit um Eure kurzen Beiträge.
Schon jetzt vielen Dank für Eure Zusendungen an Michael und wenn Ihr auf der Intermot seid, dann schaut bei uns in Halle 4 vorbei.
Grüße
Dagmar
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen