Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.041 mal aufgerufen
 Tourenzielfahrt
Peter Adh Offline



Beiträge: 2

27.12.2008 12:04
Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Wir bereiten derzeit die Liste der Türme auf. Das Thema gibt wieder sehr viel her - ein herzlicher Dank an Herma und Olaf für die Liste.

Die Google Earth Datei beinhaltet dieses Mal nicht nur die reine Liste der Türme, sondern auch eine Kopie der Beschreibungen und (soweit möglich) einen Internet Link (z.B. wikidpedia) zum Turm.

Zu den rund 100 Türmen auf Hermas Liste fügen wir (nach Absprache) noch einige hinzu. Wir werden euch also wieder eine große Auswahl an den verschiedensten Türmen bieten können. Ich habe selbst zunächst nicht gedacht, was für eine breite Auswahl wir euch bieten können:

- Kirchtürme
- Aussichtstürme
- Wassertürme
- Leuchttürme
- Gedenktürme
- Grenztürme
- Fördertürme
- Meteorologische Türme
- Radartürme
- Aufzugstürme

- schiefe Türme
- große Türme
- dicke Türme

- Metalltürme
- Holztürme
- Steintürme
- Betontürme

Infos zur Anmeldung wie immer unter http://www.tourenzielfahrt.de

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Das TZF Orga Team 2009
Herma, Olaf, Inge und Peter

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

28.12.2008 16:08
#2 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Hallo liebes Tourenzielfahrt-Team,

ich freue mich schon auf die Türme. Zurzeit werte ich noch den Jahreswettbewerb mit den alten Bäumen aus, damit ich die Unterlagen auch rechtzeitig einschicken kann.

Es ist eine prima Idee, für die ich Herma jetzt schon danken möchte. Es macht einen Riesen-Spaß an dem Wettbewerb teilzunehmen, denn so hat man immer ein Ziel, zu dem man fahren kann. Ich habe viele neue Ecken kennengelernt und schöne Touren gemacht. Ich freue mich auch auf die Auswertung der Bäume und auf schöne Bilder für die Ballhupe.

Wer von Euch kann mir denn für die Ballhupe noch Fotos von Türmen schicken (hohe Auflösung)?

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

KlausHetti Offline




Beiträge: 35

03.01.2009 14:44
#3 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Michael,

Burgtürme willst du keine haben, oder?
Das könnte ja ein anderes Thema für die Zielfahrt 2016 sein ;-)

Bye.KH

--
Gruß aus dem Bliestal
Tip: Erst anhalten, dann absteigen! ;-)

KlausHetti Offline




Beiträge: 35

09.01.2009 13:17
#4 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Huhu Micha ...

hast du Infos?

Ich warte darauf, damit ich dir ein paar Turmbilder hier aus der Gegend schicken kann.

Sag was!

Bye.KH

--
Gruß aus dem Bliestal
Tip: Erst anhalten, dann absteigen! ;-)

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

10.01.2009 10:46
#5 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Hallo Klaus,

mittlerweile habe ich ein paar Bilder. Aus Deinem Interesse zu schließen gehe ich davon aus, dass Du diesen Wettbewerb mitfahren willst?

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

KlausHetti Offline




Beiträge: 35

10.01.2009 13:05
#6 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Ja Micha,
hab mich Weihnachten schon angemeldet, aber bisher kein Feedback ...

Was ist jetzt mit Burgtürmen?
Brauchst du noch Bilder?

Bye.KH

--
Gruß aus dem Bliestal
Tip: Erst anhalten, dann absteigen! ;-)

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

11.01.2009 09:44
#7 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Hallo Klaus,

die Anmeldung ist immer erst im neuen Jahr möglich. Ich denke, dass Du bald Bescheid bekommen wirst. Du kannst mir ruhig zwei, drei Bilder mailen, für die Ballhupe gibt es immer wieder Bildbedarf.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

Peter Adh Offline



Beiträge: 2

19.01.2009 22:59
#8 Fahrtunterlagen sind fertig antworten

So - die Fahrtunterlagen sind endlich fertig. 132 Türme in ganz Deutschland sind es am Ende geworden. Alle mit einem Internet Link, unter dem ihr oft sogar schon ein Bild des Turmes finden könnt. Zusätzlich gibt es eine Datei, die ihr mit Google Earth öffnen könnt. Damit könnt ihr euch die Position des Turmes anzeigen lassen. Diese Datei kann übrigens für Navigationssysteme (z.B. TomTom, Garmin) umgewandelt werden. Details dazu in den Fahrtunterlagen.

Die ersten Exemplare der Fahrtunterlagen habe ich soeben per Mail verschickt - die ersten von euch wurden ja bereits ungeduldig.

Ab jetzt geht die Bearbeitung zügig von statten, wer sich anmelden möchte erhält kurzfristig Antwort.

Wer sich bereits zu den Türmen angemeldet und noch keine Antwort erhalten hat (Fahrtunterlagen oder Zahlungsaufforderung), der möge sich bitte nochmals bei mir melden. Da die Email Adresse der Tourenzielfahrt im Internet sichtbar ist, bekomme ich täglich sehr viel Spam (teilweise mehr als 100 Spam Mails pro Tag ) und habe daher den Spamfilter meines Mailprogramms so eingestellt, dass er verdächtige Mails direkt löscht. Da könnte auch mal eine erwünschte Mail versehentlich gekillt werden. Sorry, aber anders ist das leider nicht mehr machbar.

@KlausHetti: Von Dir habe ich auch noch keine Anmeldung bekommen. Hattest Du Dich unter der Email Adresse der Tourenzielfahrt angemeldet?

Viel Spaß mit den Türmen
Peter

KlausHetti Offline




Beiträge: 35

20.01.2009 06:05
#9 RE: Fahrtunterlagen sind fertig antworten

Hi Peter,

ja, angemeldet über die Adresse auf bvdm.de
Ich hab die Email vom 25.12.08 grad nochmal losgeschickt.

Bye.KH

--
Gruß aus dem Bliestal
Tip: Erst anhalten, dann absteigen! ;-)

olaf Offline




Beiträge: 71

21.01.2009 00:26
#10 RE: Fahrtunterlagen sind fertig antworten

In Antwort auf:
ja, angemeldet über die Adresse auf bvdm.de
Ich hab die Email vom 25.12.08 grad nochmal losgeschickt


Welche Mailadresse vom BVDM hast Du denn genommen?


Zur Info für alle.
Anmeldungen bitte ausschliesslich über tourenzielfahrt(et)bvdm.de .

Und zu den Türmen...
Es ist der schiefste Turm der Welt dabei...
...und auch ein moderner Fallturm mit dem die Physiker forschen...
...und zu den Materialien. Es gibt auch Biotürme

Betrachte mich mal als angemeldet, da Unterlagen offiziell erhalten

Mal sehen was es dieses Jahr so zu ers"Türmen" gibt

KlausHetti Offline




Beiträge: 35

21.01.2009 06:54
#11 RE: Fahrtunterlagen sind fertig antworten

Unterlagen sind gekommen - danke für die Mühe!

--
Gruß aus dem Bliestal
Tip: Erst anhalten, dann absteigen! ;-)

Gast
Beiträge:

22.01.2009 20:03
#12 RE: Fahrtunterlagen sind fertig antworten

Hallo Freunde, erstmal - lieber PETER danke für die Arbeit die du dir gemacht hast - meine alle sollten mal kurz den Hut ziehen für diese Freude die du uns ( Bikern) gemacht hast und für die Zeit die du investiert hast.
So liebe Freunde - wenn jemand Lust hat können wir auch zusammen fahren wenns zeitlich klappt - zu zweit macht es mehr Spaß und man lernt sich kennen. Harald

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

29.03.2009 10:40
#13 RE: Fahrtunterlagen sind fertig antworten

Wie ich weiß, sind einige von Euch schon unterwegs gewesen, und haben die ersten Türme besucht. Schreibt doch kurz über Eure Erlebnisse und Besonderheiten und stellt auch Fotos ein. Das weckt sicher bei vielen weiteren die Lust, bei der tollen Jahresveranstaltung mitzumachen.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

Harald Offline



Beiträge: 8

30.03.2009 21:51
#14 RE: Fahrtunterlagen sind fertig antworten

Hallo Michael, trotz guter Vorarbeit und Planung sind wir ( Bernd und ich ) immer brav im Kreis um den Turm Nr.49 herum gefahren.Trotz Fragen konnte uns keiner sagen wo der Malakow-Turm steht - erst als wir nach der Zeche Hannover gefragt haben konnte man uns helfen.Als Tipp: vom Parkplatz runter rechts ca. 100 m steht ein Ortsschild auf der linken Seite.

Gruß Harald

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

16.04.2009 17:08
#15 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch schon durchgearbetet, welche interessanten Türme es in der Nähe von Oberhof gibt? Das ist doch ein Anreiz mehr, zur Jahreshauptversammlung zu kommen.

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

olaf Offline




Beiträge: 71

03.06.2009 01:10
#16 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

So ganz spontan sind wir (Herma und ich) Samstag Mittag losgefahren um über Pfingsten noch ein paar Türme anzufahren.

Hier mal ein kurzes Feedback.

1) Mit den mitgelieferten GPS Koordinaten über die Google Datei (Danke Peter) lassen sich die Türme fast immer direkt anfahren. Dies bringt bei "kürzester Strecke" in ein Garmin eingegeben viele interessante Wege . Bei Turm 56 in Rheinbach muss man jedoch etwas ausserhalb suchen...
..als landwirtschaftlicher Verkehr getarnt ist er aber auch gut über Ashalt anfahrbar
2) Der Weg zu Turm 81 Oberharmersbach ist genial. Dort haben wir wunderbar übernachtet (25,-€/PP) Ist zwar am A... der Welt, aber wir waren müdeund Essen und Bier haben geschmeckt
3) Zu Turm 75 Münsingen muss man wirklich vom nächstgelegenen Parkplatz 280 m laufen. sonst hat man keine Chance den zu fotografieren. An der Schranke mit roten Kreis auf weissen Grund vorbei und nach 80 m den Holzpfählen mit gelben Kopf folgen.

Noch mal grundsätzlich zur Wertung (Frage kam ja auf).
Man muss ein Foto vom Turm abliefern. Das Foto muss den Turm zeigen. Man muss also nicht direkt davor stehen (was es ja auch schwierig macht einen hohen Turm auf dem Foto abzubilden).
Der Turm muss eindeutig zu erkennen sein, auch wenn er von z.B. 1 km Entfernung aufgenommen wurde.
Es muss halt plausibel rüber kommen das Ihr den Turm angefahren habt.

Das Foto mit dem Ortschild sollte möglichst genannten oder den nächstgelegenen Ort zeigen (wenn der Turm nicht im Ort selber steht)
z.B.beim Feldberg (65) kann der Ort natürlich auch etwas weiter weg sein, muss aber auf einer 1:200.000 Generalkarte zu finden sein.
Wenn der Ort wie in der Turmbeschreibung genannt nur ein grünes Ortsschild hat (z.B. 80 Kaltenbronn) wird natürlich sowohl das grüne Ortsschild gewertet wie auch ein etwas weiter weg gelegens gelbes Ortsschild.
Es muss halt plausibel rüber kommen, das Ihr 2009 am Turm wart.

Ach ja, Turm 79 ist schwierig anzufahren ohne eines der vielen für Motorradfahrer und LKW´s geltenden Verbotsschilder zu ignorieren

Wir hatten auf jedenfall Pfingsten richtig Spaß

Wünsche Euch denselben...

DagmarSchreiner Offline




Beiträge: 106

26.07.2009 11:19
#17 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Ich bin am vergangenen Wochenende auf der Fahrt zu den Türmen in Duisburg, Oberhausen, Bochum (Landstrop habe ich mir wegen Regens geschenkt) auf der Rückfahrt nach Köln ganz schön nass geworden. Heute morgen dann bei aufgehender Sonne in Köln los Richtung Taunus. 30 km vor Dausenau (Turm Nr. 128) auf einem Parkplatz dann festgestellt - Kennzeichen verloren. Bei Abfahrt Köln und an der ersten Tanke hatte ich es noch. Ohne Nummernschild kein Turm und sofort nach Hause (immerhin noch 110 km vor mir). Zu Hause Polizei angerufen, ob meldepflichtig. Die Kölner Polizei sagt nein - wenn eindeutig verloren, aber der erste Weg sollte sofort das Strassenverkehrsamt sein, was ich morgen früh auch umgehend erledigen werde. Will doch weiter Türme "anfahren" und am kommenden Wochenende an Hermas Frauentourchen teilnehmen. Bin mal gespannt, was mich da morgen erwartet. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, ob gleiches Kennzeichen oder Neuzulassung erforderlich, was dann natürlich einen Rattenschwanz an weiteren Aktivitäten (u.a. Benachrichtigung Versicherung) zur Folge hat. Wünsche Euch, gerade bei dem Heute guten Wetter viel Spaß beim Fahren und kommt gesund und mit Nummernschild wieder nach Hause.

Dagmar Schreiner, BVDM e.V., Referat Messe
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

DagmarSchreiner Offline




Beiträge: 106

27.07.2009 10:26
#18 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Ich habe ein komplett neues Motorradkennzeichen. Ging auf der Zulassungsstelle alles sehr schnell, da kaum Wartezeit. Fahrzeugbrief und Schein neu und das Nummernschild mit allen erforderlichen "Wertzeichen". Muss nur noch angebracht werden. Hat alles in Allem ganze 70 Euro (davon 17 Euro für Nummernschild) gekostet. Auf der Quittung der Zulassungsstelle habe ich dann festgestellt, dass 15,00 Euro für Fahndung enthalten ist. Klar, so ein verlorenes Nummernschild kann den Ein oder Anderen schon auf dumme Gedanken bringen. Versicherung wurde auch bereits per Mail informiert und natürlich die Fahrtleitung Türme. Bis auf die Ausgaben - dafür hätte ich sehr viel Benzin tanken können - ließ sich alles relativ schnell erledigen. Jetzt kann ich an Hermas Frauentourchen teilnehmen und auch wieder Türme in Angriff nehmen.

Dagmar Schreiner, BVDM e.V., Referat Messe
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

Michael Lenzen Offline




Beiträge: 330

28.07.2009 14:54
#19 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Hallo Dagmar,

dann hoffe ich mal, dass sich die Schrauben diesmal nicht lockern. (dagegen helfen selbstsicherde Muttern oder Loctite Schraubensicherung).

Michael Lenzen, 1. Vorsitzender BVDM;
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

DagmarSchreiner Offline




Beiträge: 106

28.07.2009 20:03
#20 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Hallo Michael,
seit eben hängt das neue Nummernschild. Olaf hat es mir festgemacht, so dass ich zumindest Hermas Ausfahrt kommendes Wochenende mitmachen kann. Es sollte sowieso ein Sicherungsblech angebracht werden, aber wie es im Leben so ist, leider für das alte Schild zu spät und hinterher ist man (Frau auch) schlauer. Für das Neue wird es nachgeholt. An Olaf meinen herzlichen Dank für die schnelle und spontane Hilfe.
Im Übrgen haben sich die Schrauben nicht gelockert, saßen noch bombenfest. Das Nummernschild ist "rausgebrochen".

Dagmar Schreiner, BVDM e.V., Referat Messe
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

DagmarSchreiner Offline




Beiträge: 106

12.08.2009 18:54
#21 RE: Tourenzielfahrt 2009: Türme antworten

Mein verlorenes Kennzeichen ist wieder aufgetaucht. Wurde von der Polizei irgendwo an der A3 gefunden. Nachdem bekannt war, dass ich bereits ein neues Kennzeichen habe, dann auch vernichtet. Vielleicht hätte ich ja ein paar Tage abwarten sollen, dann wären mir zumindest die Kosten von 70,- Euro für das Neue erspart geblieben, aber auf der anderen Seite hätte ich den Spaß auf der 1. BVDM-Frauenausfahrt nicht gehabt. Das neue Kennzeichen wird im September dem Härtetest ausgesetzt, wenn ich die gleiche Türme-Route an die Lahn wieder mache, in der Hoffnung, dass ich auch in Dausenau das Kennzeichen noch habe. Aber da vertraue ich jetzt voll auf die fachmännische Anbringung von Olaf.

Dagmar Schreiner, BVDM e.V., Referat Messe
BVDM, Seit 50 Jahren mit Sicherheit mehr Spaß

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen