Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.632 mal aufgerufen
 ET 2006
Lanzer-Michel ( Gast )
Beiträge:

29.01.2006 20:54
Wer darf zum Elefantentreffen? antworten

Hallo Freunde,

ich habe den Beitrag im neuen Programmheft 2006 "Nur zwei- und dreirädrige Motorräder willkommen" gelesen. Und möchte folgendes hierzu sagen. Es ist sehr richtig, dass Elefantentreffen auch für die Zukunft richtig auszurichten und zwar für die Motorradfahrer. Und genau hier sind wir an einem Punkt, den wir mal genauer betrachten sollten. Wie kann es sein das es nur noch so von "ganzen Hütten" wimmelt, ich meine damit das es nicht möglich ist große Zelte, ganze Herde und und und auf einen Motorrad zu transportiern. Ich glaube das mal in diese Richtung gedacht werden sollte, ob dies wirklich des Sinn vom Elefantentreffen ist, wenn jeder seinen ganzen Hausrat mitbringt. Ich habe wirklich aktuell so viele riesige Bauten gesehen, dass ich nicht glauben mag, dass es sich um ein Motorrad Wintertreffen handelt. Alle diese Menschen sollen doch denen nicht den Platz wegnehmen die Zelten möchten ohne den ganzen Schnickschnack, der eine hat ein Heizgebläse aus einen LKW um seine Monsterbude zu Heizen, der andere einen Stromerzeuger der ja nicht mal in ein normales Auto passt. Ich finde und das ist meine persönliche Meinung, wenn das so weiter geht verliert das Elefantentreffen an Qualität, weil eben nur die Winterharten früher gekommen sind und heute ...... Sollte sich das Treffen zum Kommerz entwickeln, so würde ich das sehr schade finde! Ich seit dafür verantwortlich, dass sich was ändert, schreibt es aus, es wird nur was reingelassen das sich auch auf einen Motorrad transportiern lässt!

PS: Bin seit 1991 auf jeden Elefantentreffen aber so eine Rasante Entwicklung, wie der Hüttenbau habe ich in den ganzen 15 Jahren noch nicht gesehen. ( Seit 2003 - 2006 )

Linus Offline



Beiträge: 2

31.01.2006 22:18
#2 RE: Wer darf zum Elefantentreffen? antworten

Die Entscheidung Des BVDM im Bezug auf die Quads war völlig richtig. Diese Tradition der mutigen Entscheidungen sollte hier weitergeführt werden. Selbst wenn das Geld der Autofahrer weg bleiben würde. Ich wäre bereit den riesen Aufwand der Vorbereitung mit einem Eintrittspreis von 25 Euro + zu honorieren, wenn aus dem ET wieder ein reines Motorradtreffen werden würde. Das gleiche gilt meiner Meinung nach auch für diejenigen, die ihre wertlos zusammengeschwarteten Kisten in Solla aus dem Hänger laden, nur um im Hexenkessel ihrer Geltungssucht nachzukommen.

darkraider Offline



Beiträge: 10

31.01.2006 22:39
#3 RE: Wer darf zum Elefantentreffen? antworten

Das mit Quads finde ich auch voll okay oder besser gesagt super.

Was aber mit großen Zelten ist, es gibt große Zelte (auch Hütten form) zum Beispiel von Jack Wolfskin. Die passen auch auf Motorräder. Meine Eltern haben ein ziemlich großes (kann einigen Hütten Kokurrenz machen) für den Sommer und die Fahren bloß Copper.
Mit einem Gespann behaupte ich einfach mal so, kann man so ein Zelt schon transportieren.

Was das Problem mit den Autofahrer ist, dann müsste man das Gelände hermetisch Abriegeln und auch keine Tagesgäste aus der Umgebung mehr reinlasse und, und, und . . .

P.S. Bevor jetzt jemand denkt das ich einer der Autofahrer bin, muss ich euch entäuschen. Hab keinen autoführerschein und war auch deshalb nur mit meinem Treuen Mopped CB 500 da

Gast
Beiträge:

06.02.2006 15:34
#4 RE: Wer darf zum Elefantentreffen? antworten

Hallo Leute,
ab Mitte 2006 darf, wenn es der Gesetzgeber mit der geänderten Fassung § 2 Abs. 3a StVO ernst meint, wohl nur noch die Gespannfahrer mit PKW-Winterreifen. Oder man muss genug 20 EURO Scheine dabei haben. Denn soviel kostet es, wenn man im nächsten Winter mit nicht geeigneten Reifen unterwegs ist. Vielleicht sollte sich der BVDM mal beim Gesetzgeber erkundigen, wie das neue Gesetz gegenüber im Winter fahrenden Bikern durch die Gesetzeshüter angewandt wird.

KlausHetti Offline




Beiträge: 35

06.02.2006 18:46
#5 RE: Wer darf zum Elefantentreffen? antworten

Das hier hast du aber noch nicht gelesen, oder?
http://ballhupe.de/winterreifen.html

Dieses Jahr z.B. waren Winterreifen auf der Anfahrt eh nicht nötig.
Naja, etwas Recht hast du ja, wenn PoliMänner fragen, warum einer ne Schneeschüppe mitnimmt zum EleTreffen

Bye.KH
--
Gruß aus dem Bliestal

Tip: Erst anhalten, dann absteigen! ;-)

Gast
Beiträge:

07.02.2006 09:52
#6 RE: Wer darf zum Elefantentreffen? antworten

Hallo KH,
das mit der Haftungsfrage ist ja klar. Mich stört nur das der Gesetzgeber mal wieder eine so schwammigen Wortlaut gewählt hat, dass ich im Winter mit den Ordnungshütern diskutieren muss, ob ich auf den geräumten Hauptstrassen fahren darf,wenn die Nebenstrassen vielleicht noch nicht schneefrei sind.
Übrigens komme ich auch aus der GeiselgängsterCity.
Gruß ART

KlausHetti Offline




Beiträge: 35

07.02.2006 18:24
#7 RE: Wer darf zum Elefantentreffen? antworten

ART,
ja, du hast ja recht, aber die können eben nicht anders als schwammig.
Außerdem, wenn das immer alles klar wäre, dann hätten die Anwälte ihre Daseinsberechtigung verloren ... wenn die nun auch noch alle arbeitslos würden ... ;-)

Auch aus Geiselgängstercity ...
wenn du noch da bist, dann grüss die alte Heimat und ess ne Curry-Pommes an der Grafenmühle für mich ...

Zurück zum EleTreffen ... ich denke mir, wenn man mit normalen Reifen nicht dahin fahren kann ... dann bleiben die Leute mit ihren Moppeds zuhause. Das Elefantentreffen ist zwar für Verrückte, aber nicht für Lebensmüde .. Hmm, eigentlich, wenn ich an den Besoffki denk, den wir zu seinem Zelt gebracht haben ... naja, Ausnahmen bestätigen die Regel :-)

Bye.KH
--
Gruß aus dem Bliestal

Tip: Erst anhalten, dann absteigen! ;-)

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen